Advantages and disadvantages of Mileage Education

o Donnerstag, 05.11.15 | o 16:27 Uhr | o chilidog | o 4 x gelesen | o 0 Kommentare »

Advantages and disadvantages of Mileage Education

Launch Distance learning is a form of schooling that allows other young people to analyze during a low-traditional technique of education and learning. This is certainly created specifically in case you hope to go after higher education but are not able to participate in the regular classroom adjustments because of some considerations like work, ranges, requirements to family members and other people (Hannay Maureen, Newvine Tracy 2006). Individuals that also needed benefit of Distance Learning are those that have physiological illnesses, people who reside in very far flung spots and women who are unable to sign up for educational facilities or classes which were wide open for males (History of distance education).what’s just how to copy an essay without your thesis proposals educator discovering korean acupuncture This is actually offered with technological innovation, sending facts, products for understanding, and knowledge by way of over the internet or exclusive atmosphere (Levenberg Nancy, Major Howard, 1998). The revolution with the technologies have replaced the program and strategy of teaching enabling pupils to educate yourself at their very own some time and speed (Mickey Shachar and Yoram Neumann, 2003).

Distance Learning’s Origins Online education came from throughout the nineteenth century in The eu, especially in The united kingdom, in which the educational institutions provide you with educational background making use of postal companies. weiter gehts unter mehr »»»

Kategorie(n): Allgemein |

Review zu Paco Roca’s Graphic Novel - Die Heimatlosen

o Sonntag, 06.09.15 | o 18:51 Uhr | o chilidog | o 1377 x gelesen | o 0 Kommentare »

Pic

August 1944: Nach der Irrfahrt durch das vom Faschismus zerrüttete Europa und nordafrikanische Arbeitslager erreicht eine Gruppe spanischer Kommunisten und Anarchisten das nazibesetzte Frankreich. An der Seite der Résistance kämpfen sie bis zur Kapitulation der Deutschen. Doch ihr größter Wunsch, die eigene Heimat von der Diktatur befreit zu sehen, soll noch jahrzehntelang unerfüllt bleiben.

Anhand der Erinnerungen von Miguel Ruiz, einem spanischen Republikaner, rekonstruiert Paco Roca die bisher wenig bekannte Geschichte der spanischen Exil-Widerstandskämpfer im Zweiten Weltkrieg.

Der Reprodukt Verlag hatte im April 2015 die Graphic Novel “Die Heimatlosen” von Paco Roca hierzulande veröffentlicht. Unser Review dazu von Markus ´Breed Storm´ geht heute - nun endlich - Online. Viel Spaß beim lesen!!!

Kategorie(n): Reviews | Intern |

Review zur Graphic Novel - Die Diebe von Karthago

o Sonntag, 06.09.15 | o 18:31 Uhr | o chilidog | o 896 x gelesen | o 0 Kommentare »

Pic

Das Zeitalter des Alpenüberquerers und Feldherren Hannibal ist lange vorbei, der mächtige Stadtstaat Karthago steuert auf seinen Untergang zu. Der Dritte Punische Krieg tobt, die römischen Legionen unter Konsul Scipio stehen seit drei Jahren vor den Stadtmauern Karthagos und hungern die Bevölkerung aus.

In diesen unsicheren Zeiten wird das Land von zwei ruchlosen Halunken noch unsicherer gemacht: Herodamus dem Gallier und Berkan dem Numiden. Den zwei Wegelagerern fällt nach einem Überfall auf eine Karawane aus Utica die bildhübsche und gerissene Tara in die Hände. Sie schlägt ihnen ein gefährliches, aber lukratives Geschäft vor. Während die Stadt Karthago kurz vor dem Fall steht, bersten die Schatzkammern der punischen Tempel immer noch über vor Gold. Tara ist im Auftrag der Diebesgilde auf dem Weg dorthin, um den Schatz der Hohepriester zu rauben. Herodamus und Berkan werden kurzerhand für den Jahrhundertcoup rekrutiert und finden sich plötzlich zwischen allen Fronten wieder.

“Die Diebe von Karthago” ist ein bitterböses Ganovenstück und schwarzhumoriges Historienabenteuer vor dem apokalyptischen Szenario des Falls einer antiken Zivilisation.

Der avant-verlag hatte im Mai 2015 die Graphic Novel “Die Diebe von Karthago” des Autors Apollo und des Zeichners Hervé Tanquerelle hierzulande veröffentlicht. Unser Review dazu von Markus ´Breed Storm´ geht heute - nun endlich - Online. Viel Spaß beim lesen!!!

Kategorie(n): Reviews | Intern |

Review zu Joann Sfars - Die Katze des Rabbiners (Sammelband 2)

o Sonntag, 06.09.15 | o 18:08 Uhr | o chilidog | o 827 x gelesen | o 0 Kommentare »

Pic

m neuen Band der Gesamtausgabe von “Die Katze des Rabbiners” von Joann Sfar streift der sprechende Kater erneut in Afrika umher und es kommt zu einem Wiedersehen mit dem legendären Malka und seinem zahmen Löwen. Doch dann jagt ein Abenteuer die philosophierende Katze und ihr Rabbiner-Herrchen quer über den afrikanischen Kontinent: Ein russischer Maler strandet über Umwege in der jüdischen Gemeinde Algiers. Er ist auf der Suche nach einer legendären Stadt der Juden im Herzen Afrikas, und die Katze und der Rabbiner begleiten ihn auf seiner abenteuerlichen Expedition …

Der zweite Band der Gesamtausgabe versammelt die Episoden Das irdische Paradies und Jerusalem in Afrika. Zusammen mit dem ersten Band liegen nun alle bisher erschienenen Abenteuer der frechen Katze des Rabbiners in zwei bibliophilen Ausgaben vor.

Nachdem der avant-verlag im April 2014 den Sammelband 1 zu Joann Sfars Graphic Novel “Die Katze des Rabbiners” veröffentlicht hatte, folgte im April 2015 nun Sammelband 2. Unser Review zum Sammelband 2 von Markus ´Breed Storm´ geht heute - nun endlich - Online. Viel Spaß beim lesen!!!

Kategorie(n): Reviews | Intern |

Review zu Phillip J. Roth’s - Sci-Fi-Action-Trash Apex

o Sonntag, 06.09.15 | o 17:32 Uhr | o chilidog | o 865 x gelesen | o 0 Kommentare »

Pic

Militärwissenschaftler schicken im Jahr 2073 eine Zeitsonde mit Kampfrobotern ins Jahr 1973, um die Ausbreitung eines Virus zu verhindern. Die Aktion geht schief: Als der Wissenschaftler Sinclair, der die Reise begleitete, in seine Zeit zurückkehrt, findet er die Welt verwüstet vor und die Menschheit fast ausgerottet. Er erfährt, dass seit 1973 ununterbrochen Roboterangriffe auf die Zivilisation stattfinden und muss erkennen, dass er die Schuld daran trägt. Mit überlebenden Kämpfern versucht Sinclair, das Experiment rückgängig zu machen.

Das Berliner Label cmv-Laservision veröffentlichte am 19. Dezember 2014 mit Movie “Apex” Phillip J. Roth´s Sci-Fi-Action-Trash hierzulande auf DVD. Zu dieser Veröffentlichung gab es eine Sonderauflage in einer auf 99 Stück limitierter und durchnummerierter Hochglanzbuchbox als “Trash Collection #113″ und die Standardversion im Keep-Case, die via New Vision Films / Edel erschienen ist. Unser Review dazu von Jochen ´jogiwan´ Kulmer geht heute - nun endlich - Online. Viel Spaß beim lesen!!!

Kategorie(n): Reviews | Intern |

Review zu Emmanuelle Bercot’s Drama - Clément

o Sonntag, 06.09.15 | o 16:48 Uhr | o chilidog | o 1156 x gelesen | o 0 Kommentare »

Pic

Clément tobt an seinem 14. Geburtstag ausgelassen mit seinen Freunden herum. Marion, die Patentante eines Freundes, ist bei allem mit von der Partie. Die lebenslustige Dreißigjährige ist wegen ihrer Aufgeschlossenheit bei den Jungs sehr beliebt. Amüsiert beobachtet Marion die forschen Annäherungsversuche von Clément, der sich offensichtlich in sie verliebt hat und wehrt seine heftigen Umarmungen - angetrieben von seiner erwachenden Sexualität - nicht ab. Neugierig geworden lädt sie ihn zu einem Wochenende zu sich ans Meer ein, und es dauert nicht lange, bis Marion sich in Clément verliebt. Sehnsucht und Begierde bringen beide dazu, sich gegenseitig verführen. Obwohl sie ihre ungewöhnliche Beziehung geheim halten müssen, sehen sie sich oft. Nach einer Weile aber verliert Clément das Interesse an Marion, er fühlt sich seiner Freiheit beraubt. Nun ist es Marion, die sich nicht damit abfinden kann, dass ihre Beziehung zerbricht - sie will ihn nicht los lassen…

Dieses außergewöhnlich sensible Liebesdrama zwischen einer erwachsenen Frau und einem Teenager gewann 2001 den “Prix de la Jeunesse” bei den Filmfestspielen in Cannes.

Das Berliner Label cmv-Laservision veröffentlichte am 23. Januar 2015 mit Movie “Clément” Emmanuelle Bercot´s französisches Drama hierzulande auf DVD. Unser Review dazu von Jochen ´jogiwan´ Kulmer geht heute - nun endlich - Online. Viel Spaß beim lesen!!!

Kategorie(n): Reviews | Intern |

Review zu H. Burin des Roziers’ - Erste Versuchungen

o Sonntag, 06.09.15 | o 16:15 Uhr | o chilidog | o 850 x gelesen | o 0 Kommentare »

Pic

Julien ist 13 und wird mit einigen seiner Klassenkameraden in den Sommerferien nach England verfrachtet, damit sie ihr Englisch aufpolieren. Und da passiert es: zum ersten Mal weg von Zuhause, zum ersten Mal verliebt in ein Mädchen. Überglücklich genießt er die Zeit an der Seite von Janet. Doch das Glück währt nicht lange, rasch lässt ihn Janet zugunsten des älteren Jean-Pierre fallen. Aber sie hat nicht mit Juliens Hartnäckigkeit gerechnet. Er fragt sich, was der Neue hat, was er nicht hat … und findet letztlich seinen Widersacher unerwarteter Weise körperlich sehr attraktiv - er verliebt sich in den gutaussehenden Typen. Julien ist jetzt überhaupt nicht mehr eifersüchtig, Jean-Piere ist seine neue “Leidenschaft”. Zwischen den dreien - Janet, Jean-Pierre und Julien - läuft alles bestens, bis Juliens Kameraden ihn als schwul bezeichnen, nachdem Julien Jean-Pierres Jeans trägt, die die beiden getauscht haben. Jean-Pierre kündigt ihm die Freundschaft, als auch ihm nachgesagt wird, er habe ein schwules Verhältnis. Julien ist am Boden zerstört …

Das Berliner Label cmv-Laservision veröffentlichte am 27. Februar 2015 mit Movie “Erste Versuchungen” Hugues Burin des Roziers´ französisches Drama hierzulande auf DVD. Unser Review dazu von Jochen ´jogiwan´ Kulmer geht heute - nun endlich - Online. Viel Spaß beim lesen!!!

Kategorie(n): Reviews | Intern |

Artcile: THE Have an effect on OF Human being Tools IN Capabilities

o Freitag, 14.08.15 | o 16:47 Uhr | o chilidog | o 7 x gelesen | o 0 Kommentare »

Artcile: THE Have an effect on OF Human being Tools IN Capabilities

In Ultimate Operation: Measuring Consumers on the job, Nicholas Burkholder and Scott Golas talk about “that the recent economical paradigm is constantly on the recognize individuals being a company’s crucial competitive advantage,” Propagating the idea that Human being options could be the best means in different organization.write my essay Human resource leadership is precisely what is concerned because of the matters of the important resource, and is in charge of all kinds of things for example the functionality on the staff. In this connection, Hr managing has created and carries on to make important has an effect on on what the human assets accomplish while in the business in lots of ways.

Intensive study inside this subject has long been accomplished, which is unequivocal that there prevails a romantic relationship among Hr habits and company earnings, turnover plus the basic market value. Within a investigation just where Level Huselid needed to determine the web link around Hr activities and gratifaction, he determined that this is possible because the control the division responsible for Human Assets has across the personnel enthusiasm and competencies, by way of the structures who are in place. weiter gehts unter mehr »»»

Kategorie(n): Allgemein |

Article: Just How Does HR Operations MAKE An Impression ON All round performance?

o Mittwoch, 15.07.15 | o 17:41 Uhr | o chilidog | o 2 x gelesen | o 0 Kommentare »

Article: Just How Does HR Operations MAKE An Impression ON All round performance?

Hr leadership works with the worker regulations and managerial routines that results the employees. There is available a significant human body of literature referring to company enhancement, generally as a consequence of popular identification that companies really have to mature gradually and expand to accomplish remarkable and lasting successes.resume writing professional A person principal ingredient that adds in direction of corporate growth is hr operations. Powerful manufacturers these days that epitomize this truth of the matter are FedEx Group, Hilcorp Vitality Supplier and Deloitte Minimal, which have especially useful human resource practices. weiter gehts unter mehr »»»

Kategorie(n): Allgemein |

Reviw zu Phillip J. Roth’s Sci-Fi-Actioner - Prototype

o Sonntag, 26.04.15 | o 15:20 Uhr | o chilidog | o 1307 x gelesen | o 0 Kommentare »

Pic

Die “Kalten Krieger” des 20. Jahrhunderts sind auf dem Schrottplatz der Geschichte gelandet. Die Zukunft gehört den Prototypes - kybernetische Kampfmaschinen, programmiert, um zu töten. Ihr Auftrag lautet, die Omega-Cyborgs, die künstlichen Menschen und alle anderen Geschöpfe aus den Wahnsinnslabors der Wissenschaft zu jagen und zu eliminieren. Die Entscheidung über die Zukunft der Menschheit fällt im Jahr 2057.

PROTOTYPE - Der Cyborg-Terminator! Ultimativ, präzise, tödlich - ein selbstzerstörerisches Programm. Ein gnadenloser Krieg der Systeme in einem außergewöhnlichen Sci-Fi Technothriller!

Das Berliner Label cmv-Laservision veröffentlichte am 19. Dezember 2014 mit Movie “Prototype” Phillip J. Roth´s Sci-Fi-Action-Trash hierzulande auf DVD und Blu-ray. Zur DVD-Veröffentlichung gibt es eine Sonderauflage in einer auf 99 Stück limitierter und durchnummerierter Hochglanzbuchbox als “Trash Collection #112″. Unser Review dazu von Jochen ´jogiwan´ Kulmer geht heute Online. Viel Spaß beim lesen!!!

Kategorie(n): Reviews | Intern |

Review zu A. Margheriti’s - Dämonen aus dem All

o Sonntag, 26.04.15 | o 14:39 Uhr | o chilidog | o 1024 x gelesen | o 0 Kommentare »

Pic

Die Wetterstation Indus im Himalaya, die mit der Aufklärung von unerklärlichen Wetterphänomenen beschäftigt ist, wird von Geschöpfen angegriffen, die an die unheimlichen Schneemenschen, die Yetis, erinnern. Die Crew wird ermordet und ihr Chef, Lieutenant Harris verschleppt. Kurz darauf mehren sich weltweit die katastrophalen Veränderungen, das Eis der Pole und die Gletscher schmelzen! Daraufhin werden Commander Jackson und Captain Pulasky mit der Aufklärung beauftragt. Sie finden heraus, dass Außerirdische vom Eisplaneten Aytin versuchen, die Erde in eine Eiswüste zu verwandeln, die sie brauchen, um zu überleben. Jackson und seine Mannschaft gelingt es, die Aytiner mit einer List auszuschalten … aber die Temperatur auf der Erde sinkt weiter - die Strahlen, die zu den Temperaturstürzen führen, kommen aus dem Weltall. Um die Menschheit zu retten, bleiben noch ganze 24 Stunden …

Das Berliner Label cmv-Laservision veröffentlichte am 23. Januar 2014 mit Movie “Dämonen aus dem All” Antonio Margheriti´s Sci-Fi-Drama hierzulande auf Blu-ray, DVD, sowie als limitierter Auflage in Buchbox als “Trash Collection #121″. Unser Review dazu von Jochen ´jogiwan´ Kulmer geht heute Online. Viel Spaß beim lesen!!!

Kategorie(n): Reviews | Intern |

Review zu Antonio Margheriti’s - Orion 3000

o Sonntag, 26.04.15 | o 14:09 Uhr | o chilidog | o 1059 x gelesen | o 0 Kommentare »

Pic

Rätselhafte Naturkatastrophen und Erdbeben suchen Europa heim und richten große Zerstörung an. Es wird vermutet, dass die Ursachen irgendwo im All liegen, denn man hat einen unbekannten Planeten entdeckt, der auf die Erde zurast. Commander Rod Jackson und seine Crew erhalten die Aufgabe, in einer Rettungsmission den Planeten zu identifizieren und zu erkunden. Zum Entsetzen aller entpuppt sich der rotglühende Planet als eine Art riesiges Gehirn, dem die Ganglien nachwachen, wenn sie abgeschnitten werden. Ein Lebewesen, das alles verschlingt, was ihm zu nahe kommt. Commander Jackson weiß jetzt, dass dieser bedrohliche Planetoid die Desaster auf der Erde auslöst und beschließt, ihn zu zerstören: eine Antimaterie-Bombe soll den Himmelskörper vernichten. Er lässt seine Mannschaft an Bord der Raumfähre zurückkehren und will alleine die Sprengung ausführen …

Das Berliner Label cmv-Laservision veröffentlichte am 23. Januar 2014 mit Movie “Orion 3000″ Antonio Margheriti´s Sci-Fi-Trash hierzulande auf DVD und Blu-ray. Parallel zur DVD-Auflage im Keep-Case erschien der Film auch als limitierte Auflage in der Buchbox als “Trash Collection #120″ mit den Covervarianten A + B. Unser Review dazu von Jochen ´jogiwan´ Kulmer geht heute Online. Viel Spaß beim lesen!!!

Kategorie(n): Reviews | Intern |

Review zu Jim Wynorski’s - Horror-Trash Ghoulies IV

o Freitag, 03.04.15 | o 16:13 Uhr | o chilidog | o 1217 x gelesen | o 0 Kommentare »

Pic

Sie sind zurück! Die Ghoulies, schaurig komische Gnome aus einer anderen Welt. Und sie mischen kräftig mit, wenn Inspektor Graves (Pete Liapis) sich gegen den Fürst der Finsternis “Faust” und seine mordende Dienerin Alexandra, ein erotischer Racheengel, zur Wehr setzt. Und Faust braucht Menschenopfer um zu überleben, und er braucht das Amulett, das Graves um den Hals trägt. Doch im Kampf gegen das Böse stehen Graves die gutmütigen Gnome zur Seite.

Das Berliner Label cmv-Laservision veröffentlichte am 19. Dezember 2014 mit Movie “Ghoulies IV” Jim Wynorski´s Horror-Trash hierzulande auf DVD. Zu dieser Veröffentlichung gibt es eine Sonderauflage in einer auf 99 Stück limitierter und durchnummerierter Hochglanzbuchbox als “Trash Collection #116″ und die Standardversion im Keep-Case, die via New Vision Films / Edel erschienen ist. Unser Review dazu von Jochen ´jogiwan´ Kulmer geht heute Online. Viel Spaß beim lesen!!!

Kategorie(n): Reviews | Intern |

Review zu J. T. Flocker’s Horror-Trash - Ghost Killer

o Freitag, 03.04.15 | o 15:33 Uhr | o chilidog | o 1067 x gelesen | o 0 Kommentare »

Pic

Die Familie Douglas wird von mehreren seltsamen Ereignissen heimgesucht. Der 15-jährige Sohn Mark leidet unter einer Migräne, seine Mutter Alice hatte einen Nervenzusammenbruch und sein Großvater fiel einer Herzattacke zum Opfer. Die besorgte Großmutter Alice sucht daher Hilfe bei der Psychologin Dr. Sills, die dem Ganzen auf den Grund gehen soll. Mit Hilfe von Hypnose stellt sich heraus, dass alles mit einem Ausflug in die Wüste begonnen hat, bei dem Alice mit Mumien eines Indianerstammes in Berührung kam. Als sich Marks Zustand weiter verschlimmert, beschließt Sills, mit den Familienmitgliedern zum Ort des Geschehens zurückzukehren, wodurch der wahre Alptraum erst beginnt …

Das Berliner Label cmv-Laservision veröffentlichte am 28. November 2014 mit Movie “Ghost Killer” James T. Flocker´s Horror-Trash hierzulande auf DVD. Der Film erschien in zwei verschiedenen Covervarianten (Cover A + B als #109 der “Trash Collection” in der Hochglanzbuchbox. Unser Review dazu von Jochen ´jogiwan´ Kulmer geht heute Online. Viel Spaß beim lesen!!!

Kategorie(n): Reviews | Intern |

Review zu Matthew George’s Action-Trash Ironfist

o Freitag, 03.04.15 | o 15:03 Uhr | o chilidog | o 1059 x gelesen | o 0 Kommentare »

Pic

Für Frank Torrance waren die letzten Jahre kein Zuckerschlecken. Mit kleineren und größeren kriminellen Machenschaften versuchte er seinen heruntergekommenen Nachtclub vor der drohenden Pleite zu retten. Immer den Tod vor Augen, schuf er sich dabei mehr Feinde als Freunde. Heute Nacht will er sich absetzen. Doch er hat die Rechnung ohne seine Gegner gemacht. Mit allen Mitteln, brutal und unbarmherzig, versuchen ein besessener Cop, ein psychotischer Auftragskiller, eine eifersüchtige Ehefrau und anderes Gesindel Franks Plan zu vereiteln. Es geht für ihn um Leben oder Tod! Bis jetzt hat er immer Glück gehabt, doch scheint es ihn im entscheidenden Augenblick zu verlassen. Sind seine Eisen-Fäuste hart genug, den letzten Kampf zu gewinnen….?

Das Berliner Label cmv-Laservision veröffentlichte am 19. Dezember 2014 mit Movie “Ironfist” Matthew George´s Action-Trash hierzulande auf DVD. Zu dieser Veröffentlichung gibt es eine Sonderauflage in einer auf 99 Stück limitierter und durchnummerierter Hochglanzbuchbox als “Trash Collection #115″ und die Standardversion im Keep-Case, die via New Vision Films / Edel erschienen ist. Unser Review dazu von Jochen ´jogiwan´ Kulmer geht heute Online. Viel Spaß beim lesen!!!

Kategorie(n): Reviews | Intern |