Kategorie(n): Cross Cult | Comics + Bücher

Cross Cult Verlag: Gerard Way´s Comic-Serie The Umbrella Academy

Pic

DIE Superhelden-Saga für´s neue Jahrtausend!

Die “Umbrella Academy” ist eine “Familie” aus sieben Superhelden der etwas anderen Art, allesamt im Kindsalter von einem reichen Gönner adoptiert und zu einem schlagkräftigen und noch nie gesehenen Superhelden-Team ausgebildet. Jahre später sind die Mitglieder der Umbrella Academy, von Spaceboy alias 00.01 bis zu der Violinistin Vanya aka 00.07, zerstritten und in alle Winde verstreut – bis sie der Tod ihres Ziehvaters und eine globale Bedrohung wieder vereint.

Einer der größten Sensationserfolge des Comic-Jahres 2008, ausgezeichnet mit mehreren Eisner Awards”, u.a. für “Die Beste Serie”. My Chemical Romance-Sänger und Comicautor Gerard Way vermengt Comic-Klischees, popkulturelle Referenzen und einen ausgeprägten literarischen Spieltrieb zu einer sehr unterhaltsamen, postmodernen Superhelden-Mär.

Der Cross Cult Verlag hatte im Januar 2009 mit “The Umbrella Academy - Weltuntergangs-Suite” den ersten Band zu Gerard Way´s Comic-Serie hierzulande veröffentlicht. Für August 2010 ist mit “Dallas” nun der zweite Band geplant.

Die Infos zu beiden Bänden findet Ihr unter mehr

“The Umbrella Academy - Bd. 1 - Weltuntergangs-Suite”

Pic

DIE Superhelden-Saga für´s neue Jahrtausend!

Die “Umbrella Academy” ist eine “Familie” aus sieben Superhelden der etwas anderen Art, allesamt im Kindsalter von einem reichen Gönner adoptiert und zu einem schlagkräftigen und noch nie gesehenen Superhelden-Team ausgebildet. Jahre später sind die Mitglieder der Umbrella Academy, von Spaceboy alias 00.01 bis zu der Violinistin Vanya aka 00.07, zerstritten und in alle Winde verstreut – bis sie der Tod ihres Ziehvaters und eine globale Bedrohung wieder vereint.

Einer der größten Sensationserfolge des Comic-Jahres 2008, ausgezeichnet mit mehreren Eisner Awards”, u.a. für “Die Beste Serie”. My Chemical Romance-Sänger und Comicautor Gerard Way vermengt Comic-Klischees, popkulturelle Referenzen und einen ausgeprägten literarischen Spieltrieb zu einer sehr unterhaltsamen, postmodernen Superhelden-Mär.

  • von Gerard Way und Gabriel Bá
  • A5, Hardcover, farbig, 160 Seiten
  • 19,80 € - ISBN: 978-3-941248-16-8
  • Release: Januar 2009

“The Umbrella Academy - Bd. 2 - Dallas”

Pic

Dallas ist nicht nur für Seifenoperfans und TV-Junkies ein ikonischer Name, sondern auch der Schauplatz eines der perfidesten Verbrechen der Menschheitsgeschichte – der Ermordung des beliebten US-Präsidenten John F. Kennedy. Ein Verbrechen, bei dem ein Mitglied der Umbrella Academy die Finger im Spiel hatte bzw. haben wird, das ist immer etwas kompliziert bei Zeitreisen…

Gerard Way, Sänger der US-Rockband My Chemical Romance, und Zeichenstar Gabriel Bá (u.a. “B.U.A.P. - 1947″) laden zu einer weiteren Tour-de-Force mit der ungewöhnlichsten Familie der Comic-Welt ein. “The Umbrella Academy” war eines der erfolgreichsten Comic-Projekte 2008 und wird für 2012 als Verfilmung unter der Regie von Alfonso Cuarón (u.a. Movie “Harry Potter und der Gefangene von Azkaban”) vorbereitet.

“Sehr souverän spielt Way in “The Umbrella Academy” mit Popkultur-Referenzen, findet dabei aber seinen eigenen Ton. Er erzählt überraschend und originell, zitiert geschickt und kenntnisreich.” KulturSPIEGEL

  • von Gerard Way und Gabriel Bá
  • A5, Hardcover, farbig, 192 Seiten
  • 22 € - ISBN: 978-3-941248-17-5
  • Release: August 2010

Quelle: Cross Cult Verlag
Plakat + Pics: © 2009 / 2010 Cross Cult Verlag
Hinweis: Alle Angaben ohne Garantie auf Vollständigkeit und Aktualität



o Kommentar eintragen: