Kategorie(n): Paramount | Kino-News

Paramount Pictures: Peter Jackson´s - In meinem Himmel im Kino

Pic

Movie “In meinem Himmel” erzählt die Geschichte der 14-jährigen Susie Salmon (Saoirse Ronan) aus einem Vorort in Pennsylvania. Nach ihrem Tod beobachtet sie aus dem Jenseits - einer Art Zwischenwelt - wie ihre Familie mit dem Verlust umzugehen lernt. Susie war von einem Nachbarn vergewaltigt und ermordet worden, ihre Leiche bleibt jedoch für immer verschwunden. Die Polizei kann nur erahnen, was mit ihr geschehen ist, und auch die Eltern müssen schließlich akzeptieren, dass sie ihre Tochter für immer verloren haben. Doch wie ist es zu erklären, dass Susies kleiner Bruder Buckley meint, seine Schwester gesehen zu haben? Und wieso ist sich ihr Vater so sicher, ihre Anwesenheit zu spüren?

Nach Movie “Heavenly Creatures” zeichnet Regisseur und Oscar®-Preisträger Peter Jackson mit Movie “In meinem Himmel” vor dem Hintergrund eines grausamen Verbrechens erneut ein im höchsten Maße eindringliches und zugleich sensibles Familienporträt.
Paramount Pictures bringt dieses Drama am 18. Februar 2010 auch endlich hierzulande in die deutschen Kinos - alle Infos dazu findet Ihr unter mehr

Update am 17. Dezember 2009: Wie Paramount Pictures aktuelle mitteilt, wird sich der Kinostart aktuell um fünf Woche nach hinten - auf den 18. Februar 2010 - verschieben!

Update am 1. Dezember 2009: Wie Paramount Pictures aktuelle mitteilt, wird sich der Kinostart um eine Woche nach vorn - auf den 14. Januar 2010 - verschieben!

DE In meinem Himmel
OT: USA The Lovely Bones

Pic
Genre:
p Drama | Fantasy | Horror | Thriller
Land:
p USA   UK   NZ
Jahr:
p 2009
Links:
p USA Externer Link www.imdb.com
p DE Externer Link www.ofdb.de
p USA www.lovelybones.com
p DE www.in-meinem-himmel.de
p DE www.facebook.com/…
 
dt. Kinostart:
18. Februar 2010
 
FSK:
Pic
 
 
 
 
 

Regie:
p Peter Jackson
Drehbuch:
p Alice Sebold (Roman)
p Fran Walsh (Drehbuch)
p Philippa Boyens (Drehbuch)
p Peter Jackson (Drehbuch)
Musik:
p Brian Eno
Kamera:
p Andrew Lesnie
Schnitt:
p Jabez Olssen
Produzenten:
p Carolynne Cunningham (Producer)
p Peter Jackson (Producer)
p Aimée Peyronnet (Producer)
p Fran Walsh (Producer)
p Marc Ashton (Co-Producer)
p Philippa Boyens (Co-Producer)
p Anne Bruning (Line Producer)
p Ken Kamins (Executive Producer)
p Tessa Ross (Executive Producer)
p Steven Spielberg (Executive Producer)
p James Wilson (Executive Producer)
 
Darsteller:
p Mark Wahlberg - Jack Salmon
p Rachel Weisz - Abigail Salmon
p Saoirse Ronan - Susie Salmon
p Susan Sarandon - Grandma Lynn
p Stanley Tucci - George Harvey
p Thomas McCarthy - Rektor Caden
p Jake Abel - Brian Nelson
p Michael Imperioli - Len Fenerman
p Reece Ritchie - Ray Singh
p Amanda Michalka - Clarissa
p Rose McIver - Lindsey Salmon
p Andrew James Allen - Samuel Heckler
p Nikki SooHoo - Holly
p Anna George - Mrs. Singh
p Carolyn Dando - Ruth
 

Pic
Pic
Pic

Movie “In meinem Himmel” erzählt die Geschichte der 14-jährigen Susie Salmon (Saoirse Ronan) aus einem Vorort in Pennsylvania. Nach ihrem Tod beobachtet sie aus dem Jenseits - einer Art Zwischenwelt - wie ihre Familie mit dem Verlust umzugehen lernt. Susie war von einem Nachbarn vergewaltigt und ermordet worden, ihre Leiche bleibt jedoch für immer verschwunden. Die Polizei kann nur erahnen, was mit ihr geschehen ist, und auch die Eltern müssen schließlich akzeptieren, dass sie ihre Tochter für immer verloren haben. Doch wie ist es zu erklären, dass Susies kleiner Bruder Buckley meint, seine Schwester gesehen zu haben? Und wieso ist sich ihr Vater so sicher, ihre Anwesenheit zu spüren?

Nach Movie “Heavenly Creatures” zeichnet Regisseur und Oscar®-Preisträger Peter Jackson mit Movie “In meinem Himmel” vor dem Hintergrund eines grausamen Verbrechens erneut ein im höchsten Maße eindringliches und zugleich sensibles Familienporträt. In den Hauptrollen brillieren die Oscar®-Nominierte Saoirse Ronan (Movie “Abbitte”) als Susie Salmon sowie der Oscar®-Nominierte Mark Wahlberg (Movie “The Happening”, Movie “Departed - Unter Feinden”) und Oscar®-Preisträgerin Rachel Weisz (Movie “Der ewige Gärtner”, Movie “The Fountain”) als deren Eltern. Ergänzt wird der hochkarätige Cast von Oscar®-Preisträgerin Susan Sarandon (Movie “Speed Racer”, Movie “Im Tal von Elah”) als Susies Großmutter und Stanley Tucci (Movie “Der Teufel trägt Prada”, Movie “Julie & Julia”) in der Rolle des Nachbarn.

Pic
Pic
Pic

Peter Jackson: Visionär mit sympathischen Eigenheiten

Peter Jackson ist einer der weltweit erfolgreichsten Regisseure. Mit seiner Regiearbeit für die Movie “Herr der Ringe”-Trilogie hat der Neuseeländer bereits drei Oscars erhalten. Auch sein neuester Film Movie “In meinem Himmel” gilt wieder einmal als heißer Oscar-Kandidat. Aber wer ist eigentlich Peter Jackson? Diese zehn Insider-Facts geben spannende Einblicke in das Leben des rund um den Globus gefeierten Filmemachers.

  • 1. Seit wenigen Tagen darf sich der Regisseur Sir Peter Jackson nennen. Queen Elizabeth II schlug ihn zum Ritter, weil er insbesondere mit seiner erfolgreichen Movie “Herr der Ringe”-Trilogie die Filmbranche des englischen Königreichs aufgewertet hat.
  • 2. Peter Jackson ist 1,70 groß und wurde vor seiner radikalen Diät häufig als stämmig bezeichnet. Warum er seine Ernährung umgestellt hatte, verriet er bei der Präsentation von Movie “King Kong”: “Ich hatte einfach nur genug davon, all diese Kilo mit mir herumzuschleppen. Und so habe ich einfach aufgehört, mich von Hamburgern zu ernähren und mich statt dessen mit Joghurt und Müsli angefreundet.”
  • 3. Er lässt sich einfach niemals aus dem Konzept bringen. Das liegt vielleicht nicht zuletzt daran, dass der 48-jährige eine besondere kindliche Natur hat, wie Elijah Wood einmal verraten hat.
  • 4. Peter Jackson trägt am Set meistens Shorts und läuft Barfuß. Seine Nacktfußkultur ist so legendär, dass Oscar Moderator Billy Crystal einmal auf seine Füße schaute und dem Publikum erklärte: “Er trägt Schuhe!”
  • 5. Für einen seiner frühen Filme Movie “Bad Taste” (1987) entwickelte er eigenhändig Latexmodelle, die er im Ofen seiner Mutter anfertigte. Die Familie wurde so oftmals gezwungen, Würstchen zum Abendbrot zu essen, weil sie den Ofen nicht benutzen konnte.
  • 6. Eine große Leidenschaft von Peter Jackson ist das Sammeln von Flugzeugmodellen aus dem Ersten Weltkrieg.
  • 7. Als Kind der 1960er liebt er die Musik seines Jahrzehnts – insbesondere die Beatles.
  • 8. Während den Dreharbeiten zu Movie “King Kong” (2005) unterzog er sich einer Augen-OP und muss seitdem keine Brille mehr tragen.
  • 9. Seine Drehbücher schreibt er immer zusammen mit seiner Ehefrau und Co-Produzentin Fran Welsh.
  • 10. Das Australian Empire Magazine wählte ihn 2003 zum “Man of the Year”.

Die kleinen pikanten Details aus dem Leben von Peter Jackson machen den Neuseeländer zu einem äußert sympathischen Zeitgenossen, der sein ganzes Herzblut in die Kunst des Filmemachens steckt. Am 18. Februar 2010 kommt seine im Vorfeld hochgelobte Romanverfilmung Movie “In meinem Himmel” in die deutschen Kinos. Ein Film den sich kein Peter Jackson-Fan entgehen lassen sollte!

Die Hauptfiguren von “In meinem Himmel”

Mr. Harvey (Stanley Tucci)
Mr. Harvey ist ein Nachbar der Salmons und verbringt seine Zeit mit der minutiösen Pflege seines Rosengartens. Sein zwanghaftes Wesen zeigt sich nicht nur an seinem Garten, sondern auch an den detailgetreuen Puppenhäusern, die er baut und an Spielzeuggeschäfte verkauft. Susie wird, nachdem er auf sie aufmerksam geworden ist, zu seiner nächsten Obsession. In einem Maisfeld hinter der Schule baut er ein unterirdisches ‘Clubhaus’ für die ‘Kinder der Nachbarschaft’ und Susie wird sein erster ‘Gast’.

Jack Salmon (Mark Wahlberg)
Jack Salmon ist ein liebevoller Vater und treuer Ehemann und geht in diesen Rollen auf. Seiner ältesten Tochter Susie fühlt er sich besonders verbunden. Gemeinsam bauen Vater und Tochter stundenlang Flaschenschiffe und Jack zeigt Susie alle Tricks und Kniffe des Hobbys. Sie ist sein Ein und Alles. Als Susie ihm genommen wird, hat Jack nur noch ein Ziel, Susies Mörder zu finden und ihn ungeachtet der Konsequenzen seiner gerechten Strafe zuzuführen.

Lindsay Salmon (Rose McIver)
Lindsey bewundert Susie, wie das kleine Schwestern so tun, ist aber ganz anders als ihre ältere Schwester. Erst nach Susies Tod wird sie ihrer Schwester ähnlicher und erlebt all das, was Susie verwehrt blieb. Gleichzeitig wird sie in die Suche nach dem Mörder ihrer Schwester verwickelt, und ihre Neugierde könnte ihr gefährlich werden.

Großmutter Lynn (Susan Sarandon)
Großmutter Lynn, stets mit einer Zigarette in der einen und einem Drink in der anderen Hand, besucht die Salmon-Familie an Feiertagen. Mit Freude beobachtet sie wie Susie Ray anhimmelt und erzählt ihr einmal sogar von ihrem ersten Kuss. Als Susie stirbt, zieht sie zu den Salmons, um ihrer Tochter Abigail über den Verlust hinwegzuhelfen. In Pelz gehüllt und dem Whisky sehr zugetan scheint sie nicht unbedingt die Feinfühligste zu sein, gibt aber der Familie den Halt und die Beständigkeit, die diese in dieser schweren Zeit benötigt.

Abigail Salmon (Rachel Weisz)
Abigail ist eine wunderschöne, in ihrer Rolle als Mutter und Ehefrau aber eher bescheidene Frau. Ihren Mann scheint sie noch genauso zu lieben wie am ersten Tag. Seit Susies Tod hat sie große Schwierigkeiten, die tote Susie mit der gleichen Kraft und Hingabe zu lieben, mit der sie die lebende Susie geliebt hat. Dieser innere Kampf wirkt sich darauf aus, wie sie ihre Gefühle den anderen Familienmitgliedern gegenüber äußert. Sie ringt mit dem Verlust und den Konsequenzen, die dieser für ihre Beziehung zu ihrem Mann, ihren Kindern und ihrer Mutter hat.

Ray Singh (Reece Ritchie)
Ray, ein Klassenkamerad von Susie und das Objekt ihrer Zuneigung, wirkt viel älter als er eigentlich ist und hebt sich durch seine Gewandtheit und Weltklugheit von seinen Mitschülern ab. Nichtwissend, dass bereits ein einziges Wort in seinem britischen Akzent Susie dahinschmelzen lässt, spricht er sie an ihrem Todestag das erste Mal an. Nach Susies Tod freundet er sich mit einer ihrer Klassenkameradinnen an, die mit Susie in ihrer Zwischenwelt in Verbindung steht und häufig ihre Anwesenheit spürt.

Susie Salmon (Saoirse Ronan)
Susie ist ein 14-jähriges Mädchen mit leuchtend blauen Augen, einem lebhaften Lächeln und einer unbändigen Lebensfreude. Durch ihre wachsende Liebe zur Fotografie nimmt sie die Schönheit der Dinge wahr, die sie umgeben. Susies Begeisterung für die Schach- und die Chemie-AG wird einzig von ihrer Verliebtheit in ihren Mitschüler Ray Singh übertroffen. Sehnsüchtig starrt sie Ray an und entdeckt dabei ihr bislang unbekannte Gefühle und Emotionen, die sie einerseits reizen, ihr andererseits aber auch Angst machen. Nach ihrem Mord am 6. Dezember 1973 beobachtet Susie ihre Familie und Ray aus einer Art Zwischenwelt zwischen Diesseits und Jenseits. Unfähig sich von ihren Gefühlen und Handlungen im Diesseits zu lösen, ringt sie mit ihren Rachegefühlen, hat aber gleichzeitig das Bedürfnis, ihre Familie zu erlösen. Sie sieht ihre Familie jetzt in einem anderen Licht und weiß, dass sie nur Erlösung finden werden, wenn sie die Vergangenheit hinter sich lassen. Gleichzeitig aber hält sie der Wunsch zurück, ihrem Vater und ihrer Schwester bei der Suche ihres Mörders zu helfen, damit ihr Schicksal anderen Kindern erspart bleibt.

Quelle: Paramount Pictures Germany
Plakat + Pics: © 2009 Paramount Pictures Germany
Hinweis: Alle Angaben ohne Garantie auf Vollständigkeit und Aktualität

Pic

o Kommentar eintragen: