Kategorie(n): Sony Pictures | Kino-News

Sony Pictures: Markus Goller´s Tragik-Komödie Friendship! im Kino

Pic

Deutschland, 1989: Die Mauer fällt, die Menschen jubeln, David Hasselhoff singt am Brandenburger Tor – und ganz Berlin ist eine einzige Party. Auch Veit (Friedrich Mücke) freut sich: Mit seinem Begrüßungsgeld will er nach San Francisco, zum westlichsten Punkt der Welt. Zumindest erzählt er das seinem besten Freund Tom (Matthias Schweighöfer), der prompt das große Abenteuer wittert und unbedingt mitkommen will. Doch in Wahrheit sucht Veit seinen Vater, der in die Staaten ausgewandert ist, als Veit noch ein Kind war. Nur ein Bündel Postkarten, abgestempelt an Veits Geburtstag in einem Postamt in San Francisco, zeugen noch von dessen Existenz – Veit möchte unbedingt an seinem Geburtstag in 3 Wochen dort sein! Doch das Geld reicht nur bis New York – es ist bitterkalter Winter, und die Jungs kommen mit “Friendship!”, dem einzigen Wort auf Englisch, das sie beherrschen, auch nicht wirklich weiter…

Willkommen im Kapitalismus! Trucks statt Trabis. Burger statt Broiler. Wolkenkratzer statt Plattenbau. Mittendrin: zwei weltmännische Ossis – vor ihnen 3.000 endlose Meilen bis nach San Francisco. Movie “Friendship!” ist eine Ost-West-Annäherung der etwas anderen Art, in der Matthias Schweighöfer (Movie “Keinohrhasen”) als Tom und Newcomer Friedrich Mücke als Veit zur absoluten Höchstform auflaufen: mitreißend als “Leningrader Hengste” in einem Stripclub, herzerwärmend als Heimatfilmer wider Willen oder urkomisch als zertifizierte Mauersteinfälscher erobern sie Amerika und die deutschen Kinofans im Sturm.

Sony Pictures Releasing bringt die Komödie Movie “Friendship!” am 14. Januar 2010 in die deutschen Kinos - alle Infos dazu findet Ihr unter mehr

Logo

DE Friendship!
OT: DE Friendship!

Pic
Genre:
p Komödie | Drama
Land:
p DE
Jahr:
p 2009
Links:
p USA Externer Link www.imdb.com
p DE Externer Link www.ofdb.de
p DE www.friendship-derfilm.de
p DE www.friendship-…/facebook
p DE www.friendship-…/myspace
p DE www.friendship-…/studivz
 
dt. Kinostart:
14. Januar 2010
 
FSK:
Pic
 
 
 

Regie:
p Markus Goller
Drehbuch:
p Oliver Ziegenbalg (Drehbuch)
Musik:
p Martin Probst
Kamera:
p Ueli Steiger
Schnitt:
p Olivia Retzer
Produzenten:
p Quirin Berg (Producer)
p Max Wiedemann (Producer)
p Thomas Zickler (Producer)
p Marco Beckmann (Co-Producer)
p David Groenewold (Co-Producer)
p Mark Popp (Executive Producer)
p Petra Hoebel (Line Producer)
p Brent Morris (Line Producer)
 
Darsteller:
p Alicja Bachleda - Zoey
p Matthias Schweighöfer - Tom
p Kimberly J. Brown - Dorothee
p Chris Browning - Jonathan
p Todd Stashwick - Darryl
p Kevin Rankin - Marvin
p Cameron Goodman -
p John Tormey - Busfahrer
p Dwayne Adway - Jäger
p Kirsten Block - Ursel
p Hayley Derryberry - 80’s Sweater Girl
p Kate Gorney - Mannequin
p Hans-Uwe Bauer - Falker
p Gitta Schweighöfer - Toms Mutter
p Peter Macon - Hope
p Paul J. Porter - schwuler Cowboy
p Tim Janis - Officer Steve
p Cocoa Brown - Officer Lydia
p Gerald Brodin - Mr. McBride
 

Pic
Pic
Pic

Deutschland, 1989: Die Mauer fällt, die Menschen jubeln, David Hasselhoff singt am Brandenburger Tor – und ganz Berlin ist eine einzige Party. Auch Veit (Friedrich Mücke) freut sich: Mit seinem Begrüßungsgeld will er nach San Francisco, zum westlichsten Punkt der Welt. Zumindest erzählt er das seinem besten Freund Tom (Matthias Schweighöfer), der prompt das große Abenteuer wittert und unbedingt mitkommen will. Doch in Wahrheit sucht Veit seinen Vater, der in die Staaten ausgewandert ist, als Veit noch ein Kind war. Nur ein Bündel Postkarten, abgestempelt an Veits Geburtstag in einem Postamt in San Francisco, zeugen noch von dessen Existenz – Veit möchte unbedingt an seinem Geburtstag in 3 Wochen dort sein! Doch das Geld reicht nur bis New York – es ist bitterkalter Winter, und die Jungs kommen mit “Friendship!”, dem einzigen Wort auf Englisch, das sie beherrschen, auch nicht wirklich weiter…

Willkommen im Kapitalismus! Trucks statt Trabis. Burger statt Broiler. Wolkenkratzer statt Plattenbau. Mittendrin: zwei weltmännische Ossis – vor ihnen 3.000 endlose Meilen bis nach San Francisco. Movie “Friendship!” ist eine Ost-West-Annäherung der etwas anderen Art, in der Matthias Schweighöfer (Movie “Keinohrhasen”) als Tom und Newcomer Friedrich Mücke als Veit zur absoluten Höchstform auflaufen: mitreißend als “Leningrader Hengste” in einem Stripclub, herzerwärmend als Heimatfilmer wider Willen oder urkomisch als zertifizierte Mauersteinfälscher erobern sie Amerika und die deutschen Kinofans im Sturm.

Pic
Pic
Pic

Quelle: Sony Pictures Releasing GmbH
Plakat + Pics: © 2009 Sony Pictures Releasing GmbH
Hinweis: Alle Angaben ohne Garantie auf Vollständigkeit und Aktualität

Pic

o Kommentar eintragen: