Concorde Film: Martin Scorsese´s Shutter Island am Februar im Kino

Pic

US-Marshall Teddy Daniels (Leonardo DiCaprio) setzt von Boston über nach Shutter Island. Aus dem dortigen Ashecliffe Hospital für psychisch kranke Straftäter ist eine Patientin verschwunden. Gerade als Daniels und sein neuer Partner Chuck Aule (Mark Ruffalo) mit den Ermittlungen beginnen, bricht ein verheerender Hurrikan los. Die Verbindung zum Festland reißt ab, die Insel versinkt im Chaos…

Movie “Shutter Island” ist nach Movie “Mystic River” (Regie: Clint Eastwood) und Movie “Gone Baby Gone” (Regie: Ben Affleck) die dritte Verfilmung eines Thrillers von Bestseller-Autor Dennis Lehane. Raffiniert zieht Erfolgsregisseur und Oscar®-Preisträger Martin Scorsese die Zuschauer in einen Strudel erschreckender Ereignisse und unerwarteter Wendungen. Neben Leonardo DiCaprio und Mark Ruffalo vervollständigen Ben Kingsley, Michelle Williams, Patricia Clarkson, Max von Sydow und Emily Mortimer das beeindruckende Schauspieler-Ensemble.

Der Concorde Filmverleih bringt am 25. Februar 2010 mit Movie “Shutter Island” den neuesten Thriller von Meister-Regisseur Martin Scorsese in die deutschen Kinos. Seine Weltpremiere wird der Film vorab bei den 60. Berliner Filmfestspielen im nächsten Jahr feiern. Alle Infos zum Film findet Ihr unter mehr

Logo

DE Shutter Island
OT: USA Shutter Island
WT: USA Ashecliffe AT: BRAS Ilha do Medo
AT: TSCH Prokletý ostrov AT: FIN Suljettu saari
AT: GK To nisi ton Kataramenon AT: TURK Zindan adasi

Pic
Genre:
p Horror | Mystery | Thriller
Land:
p USA
Jahr:
p 2009
Links:
p USA Externer Link www.imdb.com
p DE Externer Link www.ofdb.de
p DE www.shutter-island.de
 
dt. Kinostart:
25. Februar 2010
 
FSK:
Pic
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Regie:
p Martin Scorsese
Drehbuch:
p Dennis Lehane (Roman)
p  Laeta Kalogridis (Drehbuch)
Musik:
p 
Kamera:
p Robert Richardson
Schnitt:
p Thelma Schoonmaker
Produzenten:
p Brad Fischer (Producer)
p Mike Medavoy (Producer)
p Arnold Messer (Producer)
p Martin Scorsese (Producer)
p Amy Herman (Co-Producer)
p Joseph P. Reidy (Co-Producer)
p Emma Tillinger (Co-Producer)
p Chris Brigham (Executive Producer)
p Laeta Kalogridis (Executive Producer)
p Dennis Lehane (Executive Producer)
p Gianni Nunnari (Executive Producer)
p Louis Phillips (Executive Producer)
p Chris Brigham (Line Producer)
 
Darsteller:
p Leonardo DiCaprio - Teddy Daniels
p Mark Ruffalo - Chuck Aule
p Ben Kingsley - Dr. John Cawley
p Emily Mortimer - Rachel Solando
p Michelle Williams - Dolores Chanal
p Max von Sydow - Dr. Jeremiah Naehring
p Patricia Clarkson - Ethel Barton
p Jackie Earle Haley - George Noyce
p Ruby Jerins - kleines Mädchen
p Ted Levine - Gefängniswärter
p Elias Koteas - Andrew Laeddis
p John Carroll Lynch - Deputy Warden McPherson
p Christopher Denham - Peter Breene
p Nellie Sciutto - Krankenschwester Marino
p Curtiss Cook - Trey Washington
p Joseph Sikora - Glen Miga
p Tom Kemp - Wachmann
p Ken Cheeseman - Doktor 1
p Drew Beasley - Henry
 

Pic
Pic
Pic

US-Marshall Teddy Daniels (Leonardo DiCaprio) setzt von Boston über nach Shutter Island. Aus dem dortigen Ashecliffe Hospital für psychisch kranke Straftäter ist eine Patientin verschwunden. Gerade als Daniels und sein neuer Partner Chuck Aule (Mark Ruffalo) mit den Ermittlungen beginnen, bricht ein verheerender Hurrikan los. Die Verbindung zum Festland reißt ab, die Insel versinkt im Chaos…

Movie “Shutter Island” ist nach Movie “Mystic River” (Regie: Clint Eastwood) und Movie “Gone Baby Gone” (Regie: Ben Affleck) die dritte Verfilmung eines Thrillers von Bestseller-Autor Dennis Lehane. Raffiniert zieht Erfolgsregisseur und Oscar®-Preisträger Martin Scorsese die Zuschauer in einen Strudel erschreckender Ereignisse und unerwarteter Wendungen. Neben Leonardo DiCaprio und Mark Ruffalo vervollständigen Ben Kingsley, Michelle Williams, Patricia Clarkson, Max von Sydow und Emily Mortimer das beeindruckende Schauspieler-Ensemble.

Pic
Pic
Pic

Quelle: Concorde Filmverleih
Plakat: © Concorde Filmverleih 2009/Andrew Cooper SMPS
Pics: © 2009 by PARAMOUNT PICTURES. All Rights Reserved.
Hinweis: Alle Angaben ohne Garantie auf Vollständigkeit und Aktualität

Pic



2 Kommentare zu “Concorde Film: Martin Scorsese´s Shutter Island am Februar im Kino”

  1. chilidog schrieb:

    Mein Kommentar zu “Shutter Island” steht noch in der “Warteschleife” - aber ich habe gerade folgendes auf n-tv.de gefunden, was schon heftig ist.

    Da kann ich nur sagen, dass ich bislang mächtig Glück hatte, sooft wie ich mich in den letzten Monaten - wird immer schlimmer - über andere im Kino aufgeregt hatte. Ist teilweise schon wirklich eine Frechheit, wie sich andere im Kino benehmen - wobei man von “Benehmen” im Grunde wirklich nicht mehr reden kann. Manche verwechseln leider allzu oft den Kinosaal mit ihrem heimischen Wohnzimmer - ist wirklich schlimm geworden und mir persönlich vermiest es immer mehr meine Kinobesuche…

  2. chilidog schrieb:

    Mein Kinofilm #21 in diesem Jahr:

    Sodele, die Sichtung ist zwar schon wieder vier Wochen her, aber ich bin leider nicht eher dazu gekommen, hier meinen Kommentar zu diesem Film zu hinterlassen.

    Viele Regisseure haben ja ihren “Lieblingsdarsteller” mit denen sie nicht nur sehr oft zusammenarbeiten sondern vor allem auch perfekt harmonieren. Ein solch “Pärchen” ist Regisseur Martin Scorsese und Darsteller Leonardo DiCaprio. Beide haben aktuell bereits vier mal zusammengearbeitet (“Gangs of New York”, “The Aviator”, “The Departed”) und aktuell in “Shutter Island” aktuell sind mit “The Wolf of Wall Street” und “Cache” zwei weitere in Arbeit bzw. geplant. Ich persönlich mag sowohl Regisseur Martin Scorsese als natürlich auch Leonardi DiCaprio und deren Filme sehr gerne - insbesondere von “The Departed” bin ich sehr angetan.

    Im Mystery-Thriller “Shutter Island” wurde Leonardo DiCaprio perfekt besetzt und kann durchweg voll und ganz in seiner Rolle überzeugen. Der Film ist unglaublich spannend inszeniert und hat einige schöne Überraschungen und Wendungen zu bieten. Aber nicht nur die Hauptrolle wurde hier perfekt besetzt, sondern auch die vielen kleinen Nebenrollen - absolut erwähnenswert ist hier vor allem Ben Kingsley. Sehr gefreut habe ich mich auf ein Wiedersehen mit dem Ingmar Bergman Darsteller und Urgestein Max von Sydow. Die beiden Schweden hatten in insgesamt 11 Spielfilmen zusammengearbeitet - einer besser als der andere - wobei davon immer noch “Das siebente Siegel” einer meiner absolute Lieblingsfilme ist. Max von Sydow - erst vor drei Tagen 81 Jahre (!!!) alt geworden, wird auch eine Rolle im kommenden Ridley Scott Film “Robin Hood” spielen, auf den ich mich ebenfalls ganz arg freue - zumal der britische Regisseur nach wie vor einer meiner liebsten Filmemacher ist. Auch der Charakter- und “Rorschach”-Darsteller Jackie Earle Haley hat in “Shutter Island” seinen kleinen, aber sehr feinen Auftritt - hier freue ich mich auf seine kommende “Freddy Krueger”-Darstellung im “A Nightmare on Elm Street” Remake von Regisseur Samuel Bayer!!! Ich muss mir unbedingt mal das Drama “Little Children” anschauen, für die Rolle in dem Film wurde Jackie Earle Haley für einen Oscar in der besten Nebenrolle nominiert.

    “Shutter Island” bietet - wie oben bereits angemerkt - eine spannende Story, eine sehr coole Location, viele Überraschungen und Wendungen - alles in allen ein wirklicher Top-Film, der zweifelsohne 10 / 10 Punkte von mir verdient hat!!!

o Kommentar eintragen: