Kategorie(n): Universal (DE) | Kino-News

Universal Pictures: Nicholas Stoller´s Komödie Männertrip im Kino

Pic

Aaron Green (Jonah Hill) ist ein Macher. Da bekommt der ambitionierte 24-Jährige einen Auftrag, der das Sprungbrett für eine große Karriere sein könnte. Aarons Mission: Er soll nach London fliegen und einen Rock-Gott zu seinem gigantischen Comeback-Konzert ins weltberühmte Greek Theatre Los Angeles bringen. Sein Boss, Musikmogul Sergio Roma (Sean Combs, Movie “Monster’s Ball”), hat ihn gewarnt: “Künstler sind die schlimmsten Typen unter der Sonne. Wenn du ihnen den Rücken kehrst, dann nur auf eigene Gefahr.”

Der britische Rocker Aldous Snow (Russell Brand) ist ein brillanter Musiker und zweifellos eine Legende. Doch nach einer bitteren Trennung samt Karriere-Knick hängt Snow an der Flasche - eine wandelnde Katastrophe. Der Ja-Sager überdrüssig und panisch, dass er die tragische Greatest-Hits-Phase seiner Karriere erreicht hat, stürzt Snow immer weiter ab. Als er dann auch noch erfährt, dass seine große Liebe, Model und Popstar Jackie Q (Rose Byrne, Movie “Knowing”), in Los Angeles weilt, startet Aldous einen persönlichen Feldzug, um sie zurückzuerobern… um anschließend erneut die Weltherrschaft anzustreben. Während der Countdown für das Mega-Konzert unerbittlich läuft, muss sich der arme Aaron durch ein wahres Minenfeld lavieren: Weder dubiose Drogendeals in London, Chaos in Manhattan noch wilde Nächten in Las Vegas können ihn daran hindern, seinen Schützling sicher und halbwegs unversehrt ans Ziel zu bringen… während er nebenbei auch noch sein Bestes tut, seiner Freundin Daphne (Elisabeth Moss, Movie “Mad Men”) treu zu bleiben. Aaron muss Aldous bequatschen, belügen, motivieren - und natürlich mit ihm feiern. Auf seinem steinigen Weg ist Aaron berauscht und alkoholisiert, er wird begrapscht, gedemütigt, belästigt, ausgeknockt, genervt, unter Drogen gesetzt und wiederbelebt. Aber was auch geschieht: Er wird diesen Männertrip überstehen und Aldous rechtzeitig auf die Bühne bringen.

Ein unerfahrener Musik-Manager hat nur drei Tage Zeit, um einen kapriziösen Rockstar zu seinem großen Comeback-Konzert nach Hollywood zu verfrachten.
Movie “Männertrip” vereint Jonah Hill und Russell Brand mit ihrem Movie “Nie wieder Sex mit der Ex”-Regisseur Nicholas Stoller. Die Komödie ist der neueste Streich von Hit-Produzent Judd Apatow (Movie “Jungfrau (40), männlich, sucht…”, Movie “Beim ersten Mal” und zuletzt Movie “Wie das Leben so spielt”).

Universal Pictures International Germany bringt am 2. September 2010 die Komödie Movie “Männertrip” in die deutschen Kinos - alle Infos dazu findet Ihr unter mehr

Update am 29. Juli 2010: Wie der Verleih heute aktuell mitteilt, wird sich der dt. Kinostart von Movie “Männertrip” um eine Woche nach HINTEN verschieben - der neue Termin ist somit der 2. September 2010!!!

Logo

DE Männertrip
OT: USA Get Him to the Greek
WT: USA Get Me to the Gig AT: FIN Keikkaa pukkaa AT: PORT É Muito Rock, Meu!
AT: EST Lohista ta lavale AT: GK Sikotos gia ti synavlia    

Pic
Genre:
p Komödie
Land:
p USA
Jahr:
p 2010
Links:
p USA Externer Link www.imdb.com
p DE Externer Link www.ofdb.de
p DE www.maennertrip-film.de
 
dt. Kinostart:
2. August 2010
 
FSK:
Pic
 
 
 
 
 
 
 
 

Regie:
p Nicholas Stoller
Drehbuch:
p Jason Segel (Charaktere)
p Nicholas Stoller (Drehbuch)
Musik:
p Lyle Workman
Kamera:
p Robert D. Yeoman
Schnitt:
p William Kerr
p Michael L. Sale
Produzenten:
p Judd Apatow (Producer)
p David L. Bushell (Producer)
p Rodney Rothman (Producer)
p Jason Segel (Co-Producer)
p Richard Vane (Executive Producer)
p Phil Eisen (Associate Producer)
 
Darsteller:
p Jonah Hill - Aaron Green
p Russell Brand - Aldous Snow
p Rose Byrne - Jackie Q
p Tyler McKinney - afrikanisches Kind im Video
p Zoe Salmon - Herself
p Lino Facioli - Naples
p Lars Ulrich - Himself
p Mario López - Himself
p Pink - Herself
p Billy Bush - Himself
p Kurt Loder - Himself
p Christina Aguilera - Herself
p Colm Meaney - Jonathan Snow
p Ray Siegle - Paparazzo in Los Angeles
p Chad Cleven - Paparazzi in Los Angeles
p Jonathan Chris Lopez - Paparazzi in Los Angeles
p Vero Felice Monti - Paparazzi in Los Angeles
p Danny O’Leary - Paparazzi in Los Angeles
p Elisabeth Moss - Daphne Binks
 

Pic
Pic
Pic

Inhalt:

Aaron Green (Jonah Hill) ist ein Macher. Da bekommt der ambitionierte 24-Jährige einen Auftrag, der das Sprungbrett für eine große Karriere sein könnte. Aarons Mission: Er soll nach London fliegen und einen Rock-Gott zu seinem gigantischen Comeback-Konzert ins weltberühmte Greek Theatre Los Angeles bringen. Sein Boss, Musikmogul Sergio Roma (Sean Combs, Movie “Monster’s Ball”), hat ihn gewarnt: “Künstler sind die schlimmsten Typen unter der Sonne. Wenn du ihnen den Rücken kehrst, dann nur auf eigene Gefahr.”

Der britische Rocker Aldous Snow (Russell Brand) ist ein brillanter Musiker und zweifellos eine Legende. Doch nach einer bitteren Trennung samt Karriere-Knick hängt Snow an der Flasche - eine wandelnde Katastrophe. Der Ja-Sager überdrüssig und panisch, dass er die tragische Greatest-Hits-Phase seiner Karriere erreicht hat, stürzt Snow immer weiter ab. Als er dann auch noch erfährt, dass seine große Liebe, Model und Popstar Jackie Q (Rose Byrne, Movie “Knowing”), in Los Angeles weilt, startet Aldous einen persönlichen Feldzug, um sie zurückzuerobern… um anschließend erneut die Weltherrschaft anzustreben. Während der Countdown für das Mega-Konzert unerbittlich läuft, muss sich der arme Aaron durch ein wahres Minenfeld lavieren: Weder dubiose Drogendeals in London, Chaos in Manhattan noch wilde Nächten in Las Vegas können ihn daran hindern, seinen Schützling sicher und halbwegs unversehrt ans Ziel zu bringen… während er nebenbei auch noch sein Bestes tut, seiner Freundin Daphne (Elisabeth Moss, Movie “Mad Men”) treu zu bleiben. Aaron muss Aldous bequatschen, belügen, motivieren - und natürlich mit ihm feiern. Auf seinem steinigen Weg ist Aaron berauscht und alkoholisiert, er wird begrapscht, gedemütigt, belästigt, ausgeknockt, genervt, unter Drogen gesetzt und wiederbelebt. Aber was auch geschieht: Er wird diesen Männertrip überstehen und Aldous rechtzeitig auf die Bühne bringen.

Ein unerfahrener Musik-Manager hat nur drei Tage Zeit, um einen kapriziösen Rockstar zu seinem großen Comeback-Konzert nach Hollywood zu verfrachten.
Movie “Männertrip” vereint Jonah Hill und Russell Brand mit ihrem Movie “Nie wieder Sex mit der Ex”-Regisseur Nicholas Stoller. Die Komödie ist der neueste Streich von Hit-Produzent Judd Apatow (Movie “Jungfrau (40), männlich, sucht…”, Movie “Beim ersten Mal” und zuletzt Movie “Wie das Leben so spielt”).

Pic
Pic
Pic

Zitate aus dem Film:

Aldous Snow: “Das einzig Logische in dieser Situation wäre, wenn du dir das Päckchen jetzt tief in dein Arschloch steckst.”

Pic

Aaron: “Mein Arsch wird nass! Ich fall’ in die Toilette! Ich rutsch ins Klo!”

Sergio: “Destiny, aufgepasst. Du wirst jetzt losgehen und hast Sex. Mit Aaron. Und zwar sofort. Aaron - geh mit deinem Schicksal.”

Destiny: “Runter mit der Hose! Das ist ‘ne Hose-runter-Party!”

Pic

Sergio: “Grins nicht so blöde. Glaube mir, dadurch siehst du wie ein Achtjähriger aus, der zum ersten Mal einen Steifen hat.”

Sergio: “Das nennt man ‚den Verstand ficken’. Wurde dein Verstand schon mal gefickt?”

Sergio: “Dein Verstand wird gerade hart gefickt.”
Aaron: “Ich hoffe du trägst ein Kondom, ich habe schmutzige Gedanken.”

Pic

Quelle: Universal Pictures International Germany GmbH
Plakat + Pics: © 2010 Universal Pictures International Germany GmbH
Hinweis: Alle Angaben ohne Garantie auf Vollständigkeit und Aktualität

Pic

o Verwandte Themen:


o Kommentar eintragen: