20th Century Fox: Rodrigo Cortés´ Mystery Thriller Buried im Kino

Pic

Stell dir vor: Du öffnest deine Augen. Du wurdest lebendig begraben. Über dir sind mehrere Meter erdrückender Erde. Du hast noch Sauerstoff für 90 Minuten. Deine einzige Verbindung zur Außenwelt ist ein mysteriöses Handy. Jede Sekunde ist eine Sekunde, die dich dem Tod näher bringt… Das ist das Schicksal von Paul (Ryan Reynolds), einem amerikanischen Lastwagenfahrer und Familienvater, der in einem Holzsarg aufwacht. Er wurde lebendig begraben und weiß weder, wer ihm das angetan hat, noch warum. Seine einzige Chance, diesem Alptraum zu entkommen, ist ein Handy. Schlechter Empfang, ein rapide schwindender Akku und Sauerstoffmangel sind die schlimmsten Feinde in seinem Wettlauf gegen die Zeit: Paul hat nur 90 Minuten, um gerettet zu werden.

Seit der furiosen Premiere beim Sundance Film Festival 2010 spricht man über dieses Kinoereignis: Movie “Buried - Lebendig begraben” vom spanischen Regisseur Rodrigo Cortés ist ein im wahrsten Sinne des Wortes fesselnder Thriller, der nicht nur seinen Protagonisten, sondern auch die Zuschauer 90 Minuten auf kleinstem Raum gefangen hält. Die Hauptrolle spielt US-Star Ryan Reynolds (Movie “X-Men Origins: Wolverine”, Movie “Selbst ist die Braut”), der in diesem formal stringenten und brillant inszenierten Film zu Hochform aufläuft.

Am 4. November 2010 bringt die Ascot Elite Entertainment Group im Vertrieb von 20th Century Fox den spanischen Mystery-Thriller Movie “Buried - Lebendig begraben” in die die deutschen Kinos - alle Infos dazu findet Ihr unter mehr

DE Buried - Lebendig begraben
OT: ES Buried
AT: BRAS Enterrado Vivo AT: ES Buried (Enterrado) AT: ITAL Buried - Sepolto
AT: JP Limit AT: FIN Haudattu    

Pic
Genre:
p Mystery | Thriller
Land:
p ES
Jahr:
p 2009
Links:
p USA Externer Link www.imdb.com
p DE Externer Link www.ofdb.de
p DE www.buried-derfilm.de
 
dt. Kinostart:
4. November 2010
 
FSK:
Pic
 
 
 
 
 

Regie:
p Rodrigo Cortés
Drehbuch:
p Chris Sparling (Drehbuch)
Musik:
p Víctor Reyes
Kamera:
p Eduard Grau
Schnitt:
p Rodrigo Cortés
Produzenten:
p Adrián Guerra (Producer)
p Peter Safran (Producer)
p Ken Hirsh (Co-Producer)
p Rodrigo Cortés (Executive Producer)
p Alejandro Miranda (Executive Producer)
p Miguel Nadal (Associate Producer)
p Víctor Reyes (Associate Producer)
p Oriol Maymó (Line Producer)
 
Darsteller:
p Ryan Reynolds - Paul Conroy
p Robert Paterson - Dan Brenner
p José Luis García Pérez - Jabir
p Stephen Tobolowsky - Alan Davenport
p Samantha Mathis - Linda Conroy
p Warner Loughlin - Donna Mitchell / Maryanne Conroy
p Ivana Miño - Pamela Lutti
p Erik Palladino - Special agent Harris
p Heath Centazzo - Soldat
p Joe Guarneri - Soldat
p Anne Lockhart - 911 Operator / CRT Operator
p Michalla Petersen - Pflegeheimkrankenschwester
p Judy Reyes - 411 Operator
p Michelle Hurd - 911 Operator
 
 
 

Pic
Pic
Pic

Inhalt:

Stell dir vor: Du öffnest deine Augen. Du wurdest lebendig begraben. Über dir sind mehrere Meter erdrückender Erde. Du hast noch Sauerstoff für 90 Minuten. Deine einzige Verbindung zur Außenwelt ist ein mysteriöses Handy. Jede Sekunde ist eine Sekunde, die dich dem Tod näher bringt… Das ist das Schicksal von Paul (Ryan Reynolds), einem amerikanischen Lastwagenfahrer und Familienvater, der in einem Holzsarg aufwacht. Er wurde lebendig begraben und weiß weder, wer ihm das angetan hat, noch warum. Seine einzige Chance, diesem Alptraum zu entkommen, ist ein Handy. Schlechter Empfang, ein rapide schwindender Akku und Sauerstoffmangel sind die schlimmsten Feinde in seinem Wettlauf gegen die Zeit: Paul hat nur 90 Minuten, um gerettet zu werden.

Seit der furiosen Premiere beim Sundance Film Festival 2010 spricht man über dieses Kinoereignis: Movie “Buried - Lebendig begraben” vom spanischen Regisseur Rodrigo Cortés ist ein im wahrsten Sinne des Wortes fesselnder Thriller, der nicht nur seinen Protagonisten, sondern auch die Zuschauer 90 Minuten auf kleinstem Raum gefangen hält. Die Hauptrolle spielt US-Star Ryan Reynolds (Movie “X-Men Origins: Wolverine”, Movie “Selbst ist die Braut”), der in diesem formal stringenten und brillant inszenierten Film zu Hochform aufläuft.

Pic
Pic
Pic

Quelle: 20th Century Fox // Ascot Elite Entertainment Group
Plakat + Pics: © 2010 20th Century Fox // Ascot Elite Entertainment Group
Hinweis: Alle Angaben ohne Garantie auf Vollständigkeit und Aktualität

Pic

o Verwandte Themen:


2 Kommentare zu “20th Century Fox: Rodrigo Cortés´ Mystery Thriller Buried im Kino”

  1. jogiwan schrieb:

    Hach, könnt ich doch nur meine Kinophobie überwinden… ich würde mir den glatt anschauen :) Klingt sehr, sehr spannend!

  2. chilidog schrieb:

    @ Jochen,

    meine Kino-Phobie hab ich ja vor Jahren zum Glück abgelegt - aber dieser Film reizt mich nicht unbedingt wirklich - zu mindestens nicht im Kino - auf DVD werde ich dann aber mal einen Blick riskieren.

o Kommentar eintragen: