cmv-Laservision: J. T. Flocker’s Horror-Trash - Ghost Killer [DVD]

o Sonntag, 30.11.14 | o 15:03 Uhr | o chilidog | o 118 x gelesen | o 0 Kommentare »

Pic

Die Familie Douglas wird von mehreren seltsamen Ereignissen heimgesucht. Der 15-jährige Sohn Mark leidet unter einer Migräne, seine Mutter Alice hatte einen Nervenzusammenbruch und sein Großvater fiel einer Herzattacke zum Opfer. Die besorgte Großmutter Alice sucht daher Hilfe bei der Psychologin Dr. Sills, die dem Ganzen auf den Grund gehen soll. Mit Hilfe von Hypnose stellt sich heraus, dass alles mit einem Ausflug in die Wüste begonnen hat, bei dem Alice mit Mumien eines Indianerstammes in Berührung kam. Als sich Marks Zustand weiter verschlimmert, beschließt Sills, mit den Familienmitgliedern zum Ort des Geschehens zurückzukehren, wodurch der wahre Alptraum erst beginnt …

Das Berliner Label cmv-Laservision veröffentlichte am 28. November 2014 mit Movie “Ghost Killer” James T. Flocker´s Horror-Trash hierzulande auf DVD. Der Film erschien in zwei verschiedenen Covervarianten (Cover A + B als #109 der “Trash Collection” in der Hochglanzbuchbox. Alle Infos zum Film und zur DVD findet Ihr unter mehr

Pic
Movie “Ghost Killer”
(Cover A)
Pic
Movie “Ghost Killer”
(Cover B)

weiter gehts unter mehr »»»

Kategorie(n): cmv-Laservision | DVD-Releases (DE) |

cmv-Laservision: Louis Malle´s Drama - Herzflimmern [BD]

o Sonntag, 30.11.14 | o 14:43 Uhr | o chilidog | o 78 x gelesen | o 0 Kommentare »

Pic

Laurent ist 14 und möchte endlich seine Unschuld verlieren. Er wächst in einem großbürgerlichen Haushalt der 50er Jahre auf, von seinem Vater fühlt er sich missverstanden und die beiden älteren Brüder nehmen ihn nicht ernst, obwohl sie ihn mit Alkohol, Zigaretten und Mädchen bekannt machen. Allein bei seiner Mutter Klara findet er Verständnis und sinnliche Freude am Leben, dafür vergöttert er sie. Als bei ihm ein leichter Herzfehler diagnostiziert wird, fährt er mit ihr zur Kur. Nach einem feuchtfröhlichen Abend kommt es zwischen Mutter und Sohn zu Intimitäten …

Mit Movie “Herzflimmern” ist Louis Malle (Movie “Fahrstuhl zum Schafott”, Movie “Viva Maria!”, Movie “Pretty Baby”, Movie “Atlantic City, USA”, Movie “Auf Wiedersehen, Kinder”) eine zärtliche und unsentimentale Studie über das Erwachsenwerden gelungen. Unverkrampft und mit leichter Hand beschreibt er den Alltag eines pubertierenden Jungen, und selbst das große Tabuthema Inzest wird sensibel und mit großem Humor gemeistert. Von vielen wird dieser Film als der beste Coming-Of-Age- Film aller Zeiten angesehen.

Das grandiose Meisterwerk von Louis Malle sorgte 1971 zwar für äußerst heftige Diskussionen, wurde aber zu Recht für die Goldene Palme und für den Oscar nominiert.

Nachdem das Berliner Label cmv-Laservision bereits am 22. November 2013 mit Movie “Herzflimmern” Louis Malle´s Drama hierzulande auf DVD veröffentlicht hatte folgte am 28. November 2014 nun auch die Veröffentlichung auf Blu-ray . Alle Infos zum Film und zur Blu-ray findet Ihr unter mehr

weiter gehts unter mehr »»»

Kategorie(n): Blu-Ray | cmv-Laservision | DVD-Releases (DE) |

cmv-Laservision: Jim Wynorski’s Horror-Trash - Vampirella [DVD]

o Sonntag, 30.11.14 | o 14:33 Uhr | o chilidog | o 81 x gelesen | o 0 Kommentare »

Pic

Auf dem Planeten Draculon entkommt der gewalttätige Vampir Vlad aus dem Gefängnis und tötet dabei den Vater der schönen Vampirella. Zusammen mit seinem Gefolge begibt sich Vlad auf den Weg zur Erde, um dort seinen Durst nach menschlichem Blut zu stillen. Während er unter dem Namen Jamie Blood in L.A. sein Unwesen treibt, ahnt er nicht, dass die attraktive und rachsüchtige Vampirella ihn mit Hilfe von Adam van Helsing, dem Sohn des berühmten Vampirjägers, jagt, um seiner Herrschaft ein für allemal ein Ende zu setzen.

Trash-Papst Roger Corman trifft als Produzent auf B-Movie-Meister Jim Wynorski, und serviert wird eine herrliche Adaption der berühmten Comic-Reihe VAMPIRELLA. Trash as Trash can mit einem Cameo-Auftritt von John Landis.

Das Berliner Label cmv-Laservision veröffentlichte am 28. November 2014 mit Movie “Vampirella” Jim Wynorski´s Horror-Trash hierzulande auf DVD. Der Film erschien als #110 im Rahmen der “Trash Collection” in der Hochglanzbuchbox, sowie als Keep-Case-Version für den regulären Handel. Alle Infos zum Film und zur DVD findet Ihr unter mehr

weiter gehts unter mehr »»»

Kategorie(n): cmv-Laservision | DVD-Releases (DE) |

cmv-Laservision: Chris Michael Birkmeier’s - In Bloom [DVD]

o Sonntag, 30.11.14 | o 14:17 Uhr | o chilidog | o 80 x gelesen | o 0 Kommentare »

Pic

Es ist Sommer in Chicago - Kurt und Paul sind seit 2 Jahren ein Paar. Das Leben macht den beiden Spaß, es ist aufregend und einfach: Paul verdient sein Geld als kleiner Dealer und Kurt füllt die Regale im Supermarkt auf. Und plötzlich, auf einer der vielen Parties, beginnt ihre Beziehung zu bröckeln als Kurt auf Kevin trifft, einen anziehenden, attraktiven jungen Typen. Kurt wehrt sich anfangs gegen Kevins Avancen, gibt aber bald nach und wird von den Versuchungen überrannt. In einer Kurzschlusshandlung beendet er die Beziehung zu Paul, der in einen Abgrund von Verzweiflung und Leere fällt. Aber auch Kurt gerät schnell in eine sinnentleerte Spirale von Parties, Drogen und Sex - immer in der Hoffnung, den Funken wiederzufinden, der ihn zu Paul und der Liebe geführt hat.

Eine Geschichte über Verlust und der ewig wiederkehrenden Suche nach Bindung. Movie “In Bloom” ist ein schonungsloser, aufregender und ehrlicher Film über junges schwules Leben in der Großstadt heute.

Das Berliner Label cmv-Laservision veröffentlichte am 28. November 2014 mit Movie “In Bloom” Chris Michael Birkmeier´s Drama hierzulande auf DVD. Alle Infos zum Film und zur DVD findet Ihr unter mehr

weiter gehts unter mehr »»»

Kategorie(n): cmv-Laservision | DVD-Releases (DE) |

Review zu Jia Zhangke´s Drama - A Touch of Sin

o Sonntag, 30.11.14 | o 13:29 Uhr | o chilidog | o 66 x gelesen | o 0 Kommentare »

Pic

Minenarbeiter Dahai klagt an: Aus den Versprechungen des Minenbesitzers wurde nach der Privatisierung nichts. Statt den Arbeitern Dividenden auszuzahlen, haben sich nur die Dorfoberen bereichert. Niemand außer ihn scheint die Korruption zu kümmern, nichts das System zu erschüttern. Als man Dahais Schweigen kaufen will und ihn brutal niederschlägt, greift der Ankläger selbst zur Waffe.

Auf der Heimreise zu seiner Familie wird Wanderarbeiter Zhou San von einer Gruppe Jugendlicher überfallen. Mit seiner Pistole entledigt er sich der Angreifer. Zurück bei seiner Familie, die am Rande einer boomenden Mega-City in einer Hütte lebt, schweigt er und verheimlicht, woher seine stetigen Geldzahlungen kommen. Seine Frau und sein kleiner Sohn sind sich fremd geworden. Während die Frau auf ein besseres Leben hofft, überfällt er kaltblütig und routiniert ein wohlhabendes Paar, das gerade eine Bank verlässt.

Xiao Yu trifft auf einem Autobahnrastplatz ihren Geliebten. Sie fordert von ihm, er soll seine Ehefrau verlassen, und bleibt enttäuscht zurück, als sie seine Unentschlossenheit merkt. Bei dem Versuch, ihrem Leben mit einem neuen Job als Sauna-Rezeptionistin Selbstbestimmung zurückzugeben, scheitert sie. Als ein reicher Gast sie demütigt und sexuell übergriffig wird, wehrt sie sich und sticht ihn nieder.

In einer Kleiderfabrik wird der jugendliche Xao Hui beschuldigt, am Unfall seines Kollegen Schuld zu tragen. Er flüchtet, um Regresszahlungen zu entgehen. Sein neuer Job führt ihn in einen Nachtclub. Hier arbeitet er als Servicekraft und verliebt sich unglücklich in eine Kollegin. Wieder zieht es ihn weiter. Doch der triste Alltag in Wohnheimen, zusammengepfercht mit anderen Lohnabhängigen und ohne Aussicht auf Besserung der Lebensumstände, treibt ihn in den Selbstmord.

Der preisgekrönte Regisseur Jia Zhangke (Goldener Löwe für Movie “Still Life”) porträtiert in Movie “A Touch of Sin” ein modernes China – als einen ökonomischen Giganten voller sozialer Ungerechtigkeit, verloren in dem Spalt, den der wirtschaftliche Aufschwung in die Gesellschaft reißt. Dafür wurde er in Cannes mit Kritikerlob und dem Preis für das beste Drehbuch bedacht. Seine Deutschlandpremiere feierte Movie “A Touch of Sin” auf dem Filmfest München.

Der Titel und inszenatorische Elemente von Movie “A Touch of Sin” stehen als Hommage an King Hus international gefeierten Martial-Arts-Klassiker Movie “A Touch of Zen”. Regisseur Jia Zhangke zählt zu Chinas bedeutendsten unabhängigen Filmemachern und u.a. 2006 für seinen Film Movie “Still Life” in Venedig mit dem Goldenen Löwen geehrt.

Nachdem Rapid Eye Movies Jia Zhangke´s Drama Movie “A Touch of Sin” am 16. Januar 2014 in die deutschen Kinos brachte, stand für den 1. August 2014 die Veröffentlichung auf DVD an. Unser Review dazu von Jochen ´jogiwan´ Kulmer geht heute Online. Viel Spaß beim lesen!!!

Kategorie(n): Reviews | Intern |

Review zu Tobe Hooper’s - Invasion vom Mars

o Sonntag, 09.11.14 | o 13:26 Uhr | o chilidog | o 150 x gelesen | o Comments Off

Pic

Niemand will dem jungen David glauben, als er von der nächtlichen Landung eines UFOs berichtet. Doch kurz darauf ist es bereits zu spät: Außerirdische Invasoren haben der Menschheit ihren Stachel injiziert und sie – äußerlich unverändert – zu willenlosen Marionetten werden lassen. Mit Hilfe von Schulpsychologin Linda Magnusson und dem Militär dringt David bis zur unterirdischen Basis der Aliens vor. Ein aufopferungsvoller Kampf um die Zukunft der Erde beginnt …

Nachdem er mit Movie “Lifeforce” bereits Fuß im Science-Fiction-Genre gefasst hatte, nahm sich Tobe Hooper (Movie “Texas Chainsaw Massacre”, Movie “Poltergeist”) mit Movie “Invasion vom Mars” den gleichnamigen Klassiker von 1953 noch einmal vor, um ihn mit aufwändigen Special Effects, Horror-Versatzstücken und Genre-Ikone Karen Black in den 80er Jahren neu aufleben zu lassen. Neben der DVD bringt Koch Media den Science Fiction-Klassiker erstmals auch auf Blu-ray und in aufwändiger Mediabook-Verpackung auf den Markt.

Koch Media brachte am 25. September 2014 Tobe Hoopers´s Sci-Fi-Klassiker Movie “Invasion vom Mars” auf DVD und Blu-ray in den Handel. Neben der Veröffentlichung auf DVD und Blu-ray gibt es noch ein Mediabook, dass zusätzlich noch die 1953er Originalverfilmung als Extra bieten wird. Unser Review dazu von Jochen ´jogiwan´ Kulmer geht heute Online. Viel Spaß beim lesen!!!

Kategorie(n): Reviews | Intern |

Review zu Alan Johnson’s - Solarfighters

o Sonntag, 09.11.14 | o 12:53 Uhr | o chilidog | o 119 x gelesen | o Comments Off

Pic

Ein Atomkrieg hat aus der Erde wüstes Ödland werden lassen, in dem Wasser zu der wertvollsten Ressource überhaupt geworden ist. Überwacht und kontrolliert werden die wenigen Überlebenden vom sogenannten Protektorat, dem jedes Mittel recht ist, um an der Macht zu bleiben. Demgegenüber steht mit den “Solarbabies” eine Gruppe rollschuhfahrender Teenager, die mit Hilfe eines mächtigen Artefakts für die Hoffnung auf eine bessere Zukunft einstehen wollen.

Produziert von Hollywoodlegende Mel Brooks und mit Spezialeffekten von Richard Edlund (Movie “Star Wars”) versehen, kommt in Movie “Solarfighters” zusammen, was nur auf den ersten Blick nicht zusammengehört: Rollschuhfahrende Teenager (u. a. Lukas Haas, Jason Patric, Jamie Gertz) und dystopische Science-Fiction in bester Orwell-Tradition.

Das Ergebnis ist eine längst gesuchte Perle der Generation Rollschuh, die irgendwo zwischen Movie “Mad Max” und Movie “The Hunger Games” nun erstmals auf DVD und Blu-ray zu haben ist.

Koch Media brachte am 25. September 2014 Alan Johnson´s kultiges Science-Fiction-Fantasy-Abenteuer Movie “Solarfighters” auf DVD und Blu-ray in den Handel. Unser Review dazu von Jochen ´jogiwan´ Kulmer geht heute Online. Viel Spaß beim lesen!!!

Kategorie(n): Reviews | Intern |

Review zu Dario Argento´s - Dracula

o Sonntag, 02.11.14 | o 14:32 Uhr | o chilidog | o 176 x gelesen | o 0 Kommentare »

Pic

Der unbescholtene Buchhalter Jonathan Harker macht auf seiner Reise von England nach Transsylvanien zum Schloss des Grafen Dracula eine grausame Entdeckung: Der umtriebige Graf verhält sich alles andere als adelig und labt sich bei seinen nächtlichen Spaziergängen am Blut der Dorfbewohner. Als Jonathan die Flucht aus dem Horrorschloss gelingt, hat der Spuk jedoch kein Ende. Dracula hat ein Auge auf Harkers Frau Mina und deren Freundin Lucy geworfen. Jetzt kann nur noch einer helfen: Vampirjäger Professor Abraham Van Helsing …

Dario Argento, Giallo-Legende und ungekrönter König des modernen Horrorfilms, nimmt sich mit Bram Stokers “Dracula” den größten Klassiker der Horrorliteratur vor. Neben dem Einsatz spektakulärer Farb- und 3D-Effekte überzeugt er mit einer Besetzung, die sich sehen lassen kann: Neben seiner Tochter Asia Argento glänzen Rutger Hauer (Movie “Blade Runner”) als Van Helsing und Thomas Kretschmann (Movie “Avengers: Age Of Ultron”) als Graf Dracula in dieser blutigen Neuinterpretation.

Koch Media brachte am 28. August 2014 Dario Argento´s Horror-Thriller Movie “Dracula 3D” auf DVD und Blu-ray (2D + 2D/3D) in den Handel. Nachdem Jochen ´jogiwan´ Kulmer bereits im April 2013 die italienische Blu-ray besprochen hatte, folgt heute nun sein zweites Review zu diesem Film. Viel Spaß beim lesen!!!

Kategorie(n): Reviews | Intern |

Review zu Greydon Clark´s - Uninvited

o Sonntag, 02.11.14 | o 13:33 Uhr | o chilidog | o 145 x gelesen | o 0 Kommentare »

Pic

Aus einem Forschungslabor für Genetik entweicht ein Versuchstier, eine scheinbar harmlose Katze. Als sie wieder eingefangen werden soll, geschieht unvorstellbar Entsetzliches… der Katze gelingt es, an Bord einer Luxusyacht zu kommen. Zur Besatzung gehören zwei Studentinnen mit ihren Freunden, Kapitän ist die attraktive Rachel. Die drei Gangster, die die Yacht gemietet haben, wollen eine heiße Beute schnellstmöglich auf den Cayman Islands in Sicherheit bringen. Alle auf dem Boot sehen sich aber schon nach kürzester Zeit einem todbringenden Monster gegenüber, denn die infizierte Katze kann sich vom netten Haustier zu einer unberechenbaren Killerbestie verwandeln. Tage später entdeckt ein kleiner Junge ein angeschwemmtes Gepäckstück mit einem furchtbaren Inhalt …

Das Berliner Label cmv-Laservision veröffentlichte am 25. Juli 2014 mit Movie “Uninvited” Greydon Clark´s Horror-Trash hierzulande auf DVD. Der Film erschien als #107 der “Trash Collection” mit zwei verschieden Covervarianten (A & B) sowie als auf 250 Stück limitierte und durchnummerierte VHS-Edition mit VHS-Dummy und Lenticular-Cover. Das Buchboxmotiv A ziert ebenfalls das Lenticular- Motiv und ist auf 250 Stück limitiert. Unser Review dazu von Jochen ´jogiwan´ Kulmer geht heute Online. Viel Spaß beim lesen!!!

Kategorie(n): Reviews | Intern |

Review zu Douglas McKeown´s - Kosmokiller

o Sonntag, 02.11.14 | o 12:38 Uhr | o chilidog | o 146 x gelesen | o 0 Kommentare »

Pic

Zwei Camper werden Zeugen wie ein Meteorit in ihrer Nähe einschlägt. Als sie dessen Krater finden, entdecken sie kleine Würmer auf den Überresten, die sich mit Fangzähnen festgehakt haben und offensichtlich so mit dem Meteoriten zur Erde gekommen sind. Es dauert nicht lange - und die beiden werden Opfer dieser seltsamen Kreaturen. Als die Würmer erkennen, dass sie der Genuss von Menschenfleisch wachsen lässt, nisten sie sich im Keller eines nahe gelegenen Hauses ein und beginnen zu brüten. Der Sohn des Hauses, Charles, muss mit ansehen, wie die gierigen Monster seine Eltern vertilgen und macht sich nun mit seinen Freunden daran, Jagd auf die menschenfressenden Ungeheuer zu machen. Aus der Unendlichkeit des Alls gekommen, kennen sie nur eines - Fressen! Können die Teenager die außerirdischen Kosmokiller aufhalten, oder werden die Monster zu einer unaufhaltsamen Bedrohung für die gesamte Menschheit? Es beginnt ein gnadenloser Kampf auf Leben und Tod …

Das Berliner Label cmv-Laservision veröffentlichte am 25. Juli 2014 mit Movie “Kosmokiller” Douglas McKeown´s Horror-Sci-fi-Trash hierzulande auf DVD. Der Film erschien als “#106 im Rahmen der “Trash Collection” mit zwei verschieden Covervarianten (A & B) sowie als auf 250 Stück limitierte und durchnummerierte VHS-Edition mit VHS-Dummy und Bonus. Unser Review dazu von Jochen ´jogiwan´ Kulmer geht heute Online. Viel Spaß beim lesen!!!

Kategorie(n): Reviews | Intern |

Gewinnspiel zu Alan Johnson’s - Solarfighters

o Donnerstag, 25.09.14 | o 21:04 Uhr | o chilidog | o 348 x gelesen | o 0 Kommentare »

Pic

Ein Atomkrieg hat aus der Erde wüstes Ödland werden lassen, in dem Wasser zu der wertvollsten Ressource überhaupt geworden ist. Überwacht und kontrolliert werden die wenigen Überlebenden vom sogenannten Protektorat, dem jedes Mittel recht ist, um an der Macht zu bleiben. Demgegenüber steht mit den “Solarbabies” eine Gruppe rollschuhfahrender Teenager, die mit Hilfe eines mächtigen Artefakts für die Hoffnung auf eine bessere Zukunft einstehen wollen.

Produziert von Hollywoodlegende Mel Brooks und mit Spezialeffekten von Richard Edlund (Movie “Star Wars”) versehen, kommt in Movie “Solarfighters” zusammen, was nur auf den ersten Blick nicht zusammengehört: Rollschuhfahrende Teenager (u. a. Lukas Haas, Jason Patric, Jamie Gertz) und dystopische Science-Fiction in bester Orwell-Tradition.

Das Ergebnis ist eine längst gesuchte Perle der Generation Rollschuh, die irgendwo zwischen Movie “Mad Max” und Movie “The Hunger Games” nun erstmals auf DVD und Blu-ray zu haben ist.

Koch Media bringt am 25. September 2014 Alan Johnson´s kultiges Science-Fiction-Fantasy-Abenteuer Movie “Solarfighters” auf DVD und Blu-ray in den Handel.

Passend dazu können wir Euch in Zusammenarbeit mit Koch Media ein Gewinnspiel präsentieren, bei dem Ihr die DVD und Blu-ray zum Film gewinnen könnt.
Welche Frage Ihr dafür beantworten müsst, findet Ihr unter mehr

weiter gehts unter mehr »»»

Kategorie(n): Koch Media | Gewinnspiele |

cmv-Laservision: Eckhart Schmidt’s Horrorfilm - Der Fan [Blu-ray]

o Sonntag, 21.09.14 | o 18:12 Uhr | o chilidog | o 396 x gelesen | o 0 Kommentare »

Pic

Die 17jährige Simone hat sich unsterblich in den Popstar “R” verliebt, ihr ganzes Leben wird nur von den Gedanken an ihn bestimmt. Schließlich lernt sie ihn tatsächlich kennen und beginnt eine Affäre mit dem Star. In einem Strudel aus Liebe, Leidenschaft und Verlangen glaubt Simone bald, ihr großer Traum von der wahren Liebe mit “R” könnte Wirklichkeit werden. Als sie feststellt, dass ihr vergötterter Liebhaber kein Interesse an einer langfristigen Beziehung hat, bricht für sie eine Welt zusammen. Plötzlich vermischt sich ihre Liebe mit tödlichem Hass und sie begeht eine unglaublich grausame Tat - ihr wahnhafter Besitzanspruch eskaliert in Mord und Kannibalismus.

Dieser Film machte Schlagzeilen, noch eher er in die Kinos kam. Trotz unzähliger kritischer Stimmen nach Zensur oder gar Verbot des Filmes erlaubten die Gerichte letztlich die ungekürzte Veröffentlichung. Die Liebesszenen der nackten Désirée Nosbusch mit dem New Wave Popstar Bodo Staiger zeigen schauspielerische Klasse. Der Film wurde bald zu einem Kultklassiker der NDW-Zeit, was nicht zuletzt auch am sehr gelungenen Soundtrack von “Rheingold” lag.

Movie “Der Fan” - eine Liebesgeschichte voller Schmerz und Sehnsucht und ein zu Bildern gewordener Alptraum? Auf jeden Fall ein Film, der unter die Haut geht!

Das Berliner Label cmv-Laservision veröffentlicht am 24. Oktober 2014 mit Movie “Der Fan” Eckhart Schmidt´s Horrorfilm hierzulande auf Blu-ray im Mediabook mit zwei verschiedenen Covermotiven. Alle Infos zum Film und zur Blu-ray findet Ihr unter mehr

Pic
Movie “Der Fan”
(Cover A)
Pic
Movie “Der Fan”
(Cover B)

weiter gehts unter mehr »»»

Kategorie(n): Blu-Ray | cmv-Laservision |

cmv-Laservision: C. Band’s Horror-Komödie - Blood Dolls [DVD]

o Sonntag, 21.09.14 | o 17:45 Uhr | o chilidog | o 327 x gelesen | o 0 Kommentare »

Pic

Virgil Travis ist ein exzentrischer Freak, aber gleichzeitig auch ein genialer Milliardär mit einem Kopf so groß wie eine Avocado. Er hat Spaß an seiner privaten Hausband, vier wunderhübsche Damen in einem Käfig, die für ihn zu jeder Tages- und Nachtzeit auf Kommando musizieren müssen.
Ganz nebenbei ist er auch noch ein Erfinder auf dem Gebiet der Biologie. Seine jüngste Schöpfung, die Blood Dolls, sind kleine gehorsame Kreaturen mit tödlichen Fähigkeiten. Als er jedoch von seinen engsten Vertrauten hintergangen wird, schwören ihnen Virgil und seine Familie der Monster ultimative Rache …

Ein herrlich kruder Spaß in bester “Full Moon”-Tradition. Altmeister Charles Band, der ungekrönte König des Trash-Genres, lässt mal wieder die Puppen tanzen.

Das Berliner Label cmv-Laservision veröffentlicht am 26. September 2014 mit Movie “Blood Dolls” Charles Band´s Horror-Komödie hierzulande auf DVD. Diese erscheint zum einen als #108 in einer Hochglanzbuchbox im Rahmen der “Trash Collection” sowie als Amaray-Version für den regulären Handel. Alle Infos zum Film und zur DVD findet Ihr unter mehr

weiter gehts unter mehr »»»

Kategorie(n): cmv-Laservision | DVD-Releases (DE) |

cmv-Laservision: Dänisches Drama - You Are Not Alone [DVD + BD]

o Sonntag, 21.09.14 | o 17:26 Uhr | o chilidog | o 328 x gelesen | o 0 Kommentare »

Pic

Anrührend ehrlich und unendlich poetisch zugleich sind die Szenen des sexuellen Erwachens in Movie “You Are Not Alone” - und waren damit ein Wendepunkt in der Welt des Films über das Erwachsenwerden. In einem dänischen Internat der späten 70er Jahren kommen sich Bo und Kim nahe, zwei Jungs, deren Freundschaft sich zu einer kindlichen Liebesaffäre auswächst. Als einer ihrer Klassenkameraden wegen eines Streichs - er hat Sexbilder im Internat aufgehängt - der Schule verwiesen wird, zetteln die Schüler einen Streik gegen das Internat und seine autoritäre Lehrerschaft an. Allen Anfeindungen zum Trotz zeigen Bo und Kim aller Welt, was sie für einander empfinden.

Dieser Film ist eine mutige, feinfühlige, empfindsame und völlig unprätentiöse Geschichte einer emotionalen und physischen Beziehung zwischen zwei Jungen. Lasse Nielsens Klassiker betrat 1978 Neuland in seiner Maßstäbe setzenden Sicht auf Unschuld, erste Liebe und jugendliche Rebellion.

Das Berliner Label cmv-Laservision veröffentlicht am 26. September 2014 mit Movie “You Are Not Alone” ein dänisches Drama der beiden Regisseure Lasse Nielsen und Ernst Johansen hierzulande auf DVD und Blu-ray. Das Label hatte den Film bereits im Jahre 2007 auf DVD veröffentlicht, allerdings nur mit dem dänischen Originalton - die neue Veröffentlichung erfolgt erstmals parallel auf Blu-ray und mit deutscher Synchronisation. Alle Infos dazu findet Ihr unter mehr

weiter gehts unter mehr »»»

Kategorie(n): Blu-Ray | cmv-Laservision | DVD-Releases (DE) |

Review zu J. Gunn’s Comicverfilmung - Guardians of the Galaxy

o Sonntag, 21.09.14 | o 16:42 Uhr | o chilidog | o 258 x gelesen | o 0 Kommentare »

Pic

Der Pilot und intergalaktische Vagabund Peter Quill (Chris Pratt), als “Star-Lord” bekannt und immer auf der Suche nach kostbaren Relikten, gerät durch einen dummen Zufall zwischen die Fronten eines (welt-)allumfassenden Konfliktes. Bei seinem letzten Beutezug stiehlt er ohne es zu ahnen eine mysteriöse Super-Waffe, auf die offensichtlich das ganze Universum scharf ist, und macht sich damit nicht nur zum neuen Lieblingsfeind des gewieften Schurken Ronan (Lee Pace). Denn wer immer diese Waffe besitzt, ist in der Lage, den gesamten Kosmos zu unterwerfen. Auf seiner wilden Flucht verbündet sich Quill notgedrungen mit einem bunt zusammengewürfelten Haufen Außenseiter: dem waffenschwingenden Waschbären Rocket Racoon, dem intelligenten Baummenschen Groot, der ebenso rätselhaften wie tödlichen Gamora (Zoe Saldana) und dem raffinierten Drax the Destroyer (Dave Bautista). Unter dem Namen GUARDIANS OF THE GALAXY zieht diese ziemlich spezielle Heldentruppe gemeinsam in den Kampf um das Schicksal des gesamten Universums. Irgendjemand muss den Job ja erledigen!

Walt Disney Studios Motion Pictures hatte am 28. August 2014 mit Movie “Guardians of the Galaxy” eine Marvel-Comic-Verfilmung von Regisseur James Gunn in die deutschen Kinos gebracht. Unser Review dazu von Götz Piesbergen geht heute Online. Viel Spaß beim lesen!!!

Kategorie(n): Reviews | Intern |